Installation via Extension Repository #

Isotope eCommerce lässt sich wie zahlreiche andere Extensions zu Contao bequem via Extension Repository installieren. Der einfachste Weg dafür beginnt mit einem Klick auf Erweiterungsverwaltung im Backend.

Auf einer ganz frischen Contao Installation sieht das ungefähr so aus:

Erweiterungsverwaltung Übersicht

Klicke oben rechts auf Erweiterung installieren.

Der nächste Screen ermöglicht dir, die Eingabe der gewünschten Erweiterung. Hier tippst du isotope, achte auf die korrekte Schreibweise und das Isotope eCommerce mit deiner Contao-Version kompatibel ist:

Erweiterungsverwaltung Isotope auswählen

Nach einem Klick auf Weiter kannst du die gewünschte Version auswählen. Du solltest für den Produktivbetrieb niemals Beta-Versionen einsetzen. Achte also auf das Schlüsselwort stable und versuche, mit Hilfe des offiziellen Blogs auf dem neusten Stand zu bleiben. Hier wird die Version 2.0.3 stable installiert:

Erweiterungsverwaltung Isotope Version auswählen

Folge den weiteren Schritten und führe das Datenbank-Update durch. War die Installation erfolgreich, solltest du nun die neuen Navigationspunkte sehen:

Navigation von Isotope

Ob auch wirklich die richtige Version von Isotope eCommerce installiert wurde, kannst du mit einem Klick auf Shop-Konfiguration feststellen. Die installierte Version von Isotope eCommerce wird gleich im Titel angezeigt:

Version überprüfen

Das war bereits alles. Nun kannst du mit dem konfigurieren deines Webshops beginnen.

Feedback zu diesem Artikel geben
Bitte rechne 3 plus 7.