Isotope-Nachrichten

Isotope eCommerce 2.4 beta1 veröffentlicht

Wir sind super stolz, euch über die sofortige Verfügbarkeit von Isotope eCommerce 2.4 zu informieren! Wiederum haben wir eine Menge neuer Funktionen eingebaut!

Isotope eCommerce 2.4 beta1 ist da! Wir freuen uns riesig über all die neuen Funktionen welche es in dieses Beta-Release geschafft haben und möchten euch einen kleinen Einblick in die wichtigsten davon geben. Los geht's!

Vollständiger PHP 7 Support!

Wir haben immer gesagt, dass Isotope für Flexibilität gebaut wurde. Selbstverständlich ist uns Performance aber trotzdem wichtig und wir versuchen die Dinge zu verbessern wo immer wir können. Performance ist aber von vielen Faktoren abhängig. Ein Faktor ist natürlich die Software selbst aber auch die Plattform darunter muss schnell sein. Mit vollständigem PHP 7 Support könnt ihr jetzt eure Server-Infrastruktur aktualisieren und von den unglaublichen Speed-Verbesserungen der PHP Core Entwickler profitieren!

Isotope eCommerce hat ein paar Abhängigkeiten auf andere Erweiterungen an denen wir entsprechend mitgearbeitet haben und welche auch aktualisiert werden müssen. Ein reines Update von Isotope genügt also nicht!

Bye bye MooTools im Frontend!

MooTools haben wir immer geliebt, aber es wurde einfach Zeit weiterzuziehen. Anstatt wieder eine neue Abhängigkeit zu schaffen, haben wir uns dazu entscheiden, unabhängig von irgendwelchen JavaScript-Bibliotheken zu werden! Isotope eCommerce 2.4 nutzt automatisch eine vorhandene Bibliothek, kann aber auch komplett ohne JavaScript-Bibliothek genutzt werden!

Aufgepasst: Dritterweiterungen oder gewisse Skripte (wie z.B. die ElevateZoom Galerie) basieren auf jQuery oder anderen Bibliotheken. Um diese nutzen zu können, müsst ihr natürlich immer noch die jeweiligen Bibliotheken einbinden.

Vielen Dank an die nuun GmbH für das Sponsoring dieses Features.

Neue und verbesserte Auswertungen!

Isotope 2.4 beinhaltet einen neuen Report, um Umsätze zwischen Mitgliedern und Gästen zu vergleichen. Die Verkaufsstatistik zeigt nun auch das Total der einzelnen Produkte in einer Spalte an. Vielen Dank an Lars Pinnow für seinen Pull Request.

Zusätzlich können alle Auswertungen jetzt nicht nur auf Basis des Bestelldatums, sondern auch des Bezahldatums und des Lieferdatums ausgeführt werden.

Standardvariante für Produkte!

Produktvarianten sind ein mächtiges Konzept in Isotope eCommerce. Sie erlauben es dir, globale Produktattribute zu verwalten und nur speziell die Attribute zu überschreiben, die sich für bestimmte Varianten des Produkts ändern. Nun kannst du eine Variante auch als Standard-Variante markieren womit sie beim initialen Seitenaufruf automatisch vorausgewählt wird.

Bezahl- und Versandschritte in der Kasse überspringen!

Bis jetzt musste der Kunde immer eine Versand- und eine Bezahlmethode wählen, auch wenn nur eine Option verfügbar war. In manchen Ländern ist das sogar per Gesetz vorgeschrieben, in anderen nicht und abhängig davon was du auf Basis von Isotope eCommerce gebaut hast, waren diese obligatorischen Schritte unnötig für dich. Neu kannst du dieses Verhalten bequem per Konfiguration im Kassenmodul beeinflussen.

Vielen Dank an unser Isotope Circle Mitglied WESTWERK GmbH für das Sponsoring dieses Features.

Responsive Bilder!

Responsive Bilder sind Teil des Contao Cores seit Contao Version 3.4. In Isotope konnte man bereits jetzt davon Gebrauch machen, musste aber einige eher anspruchsvollere Template-Anpassungen vornehmen. Isotope 2.4 bietet nun die nahtlose Integration so dass du dich auf das responsive Frontend fokussieren kannst statt dich mit Template-Coding zu beschäftigen!

Merke: Responsive Bilder funktionieren aufgrund ihrer Natur nicht mit der Inline oder der ElevateZoom Galerie.

Produkte aus dem Warenkorb editieren!

Hast du jemals eine Produktvariante zum Warenkorb hinzugefügt und dir danach gesagt "Oh Mist, das war die falsche Variante!"? Kein Problem mehr! Jetzt kannst du einfach auf den "bearbeiten"-Link im Warenkorb klicken, worauf du zum Produktleser weitergeleitet wirst auf dem du das Produkt in den Warenkorb gelegt hattest. Hier werden die bisherigen Produktoptionen vorausgewählt und der "In den Warenkorb"-Button wird zum "Warenkorb aktualisieren"-Button.

Vielen Dank an unser Isotope Circle Mitglied MMQ Consulting GmbH für das Sponsoring dieses Features.

Fineuploader Integration!

Wir haben die unabhängige Erweiterung terminal42/contao-fineuploader integriert, so dass ihr von verbesserten Uploads im Frontend profitieren könnt. Eure Kunden können so nun Dateien via Ajax hochladen. Ausserdem unterstützen wir "chunked" Uploads, so dass die Kunden Gigabytes an Daten (stell dir vor du bist eine Druckerei) hochladen können bevor sie weiter zur Kasse gehen.

Für die, die den FineUploader bereits kennen: FineUploader ist jetzt unter der MIT Lizenz lizenziert und somit 100% freie Software!

Vielen Dank an Digitaldruck Meissen für das Sponsoring dieses Features.

Verbesserungen an der Backend-Usability!

Eine Sache die viele Nutzer verwirrt hat, war die Art und Weise wie Isotope die Bestelldetails im Backend angezeigt hat. Man musste immer mindestens ein Bestelldetails Frontend-Modul anlegen wovon das erste einfach für die Darstellung im Backend genommen wurde. Für viele Nutzer war das komisch und natürlich war es immer eher ein Workaround als eine Lösung. Jetzt kannst du ein Template in der Shop-Konfiguration wählen, welches für die Darstellung im Backend zur Anwendung kommt. Es ist also jetzt auch ein Leichtes, verschiedene Darstellungen je nach Shop-Konfiguration zu realisieren.

Ein sehr verbreiteter Fehler bei erstmaliger Nutzung von Isotope eCommerce ist, dass die Nutzer das Preis-Attribut beim den Produkttyp-Einstellungen sowohl für das Produkt als auch für die Variante anhaken. Das kann aber nicht funktionieren. Du kannst nicht einen Preis für das Produkt selber und für die Variante haben, da dies zu unerwünschten Resultaten führen kann. Dies wird jetzt verhindert. Ausserdem können Entwickler jetzt ihre eigenen Produktattribute bequem für entweder nur das Produkt oder nur die Produktvariante freigeben.

Das Dateiauswahl-Attribut ist jetzt sortierbar. Du kennst diese Funktion möglicherweise bereits vom Contao Core Galerie-Inhaltselement. Nun kannst du einfach das Häkchen bei den Attribut-Einstellungen setzen und Isotope eCommerce kümmert sich um den Rest für dich!

Frontend Verbesserungen!

Produkttypen vereinen verschiedene Produkte mit den selben Attributen oder dem selben Verhalten. Die Chancen, dass diese Produkte auch das selbe Styling im Frontend erhalten sollen sind nicht zuletzt deshalb sehr hoch. Dies wird jetzt noch einfacher, da für jeden Produkttypen neu CSS-Klassen angegeben werden können, welche dann in der Produktliste wie auch im Produktleser ausgegeben werden.

Die Produktliste enthält übrigens jetzt auch die gesamten Informationen der Paginierung. Das Modul-Template weiss also jetzt über das Total der gefunden Produkte Bescheid und eine Ausgabe à la "Zeige 12 von 42 Produkten" ist jetzt kein Problem mehr.

Das "ähnliche Produkte"-Frontendmodul unterstützt jetzt auch Filter-Einstellungen wie z.B. den Alt/Neu-Filter und eigene SQL-Bedingungen.

Verschiedenes

Wie immer haben wir auch sonst eine Menge kleiner Verbesserungen in diesem Release eingebaut. Darunter befinden sich zum Beispiel neue Hooks und Integrationsmöglichkeiten für Entwickler, neue Simple Tokens für das Benachrichtigungszentrum und mehr!

Dies ist eine Beta-Version!

Isotope eCommerce 2.4-beta1 ist eine Beta-Version und wir bitten euch sie gründlich zu testen aber nicht im Live-Betrieb einzusetzen!

Wir freuen uns auf euer Feedback! Natürlich sind wir besonders auf die Performance-Resultate der Produktliste unter PHP 7 gespannt, da diese mit grosser Wahrscheinlichkeit der grösste Flaschenhals in ein jeder eCommerce Lösung darstellen wird.

Wir sind sehr stolz und hoffen, dass ihr euch über die neuen Funktionen freut!

Das Isotope eCommerce Team

Weitere Informationen zum Release

Über Yanick Witschi

Unser Nesthäkchen, ist Kommunikator, Diplomat und Coder in Personalunion. Wenn er nicht gerade an der neusten Version von Isotope arbeitet, versorgt er Kunden von terminal42 mit massgeschneiderten Contao-Modulen.

Zurück

Kommentare

  1. Roland Wagner

    DANKE. Isotope wird immer besser.
    Mittlerweile nutze ich es für fast alle Shopprojekte.
    Ihr leistet echt gute Arbeit.
    Jetzt fehlt nur noch die Anbindung an eine Warenwirtschaft
    wie z.B. Lexware - dann wäre es perfekt.
    Gibt es eine Möglichkeit Geld zu spenden ohne gleich
    Circle Mitglied werden zu müssen?

    Gruß Roland

    • Hi Roland, vielen Dank! Melde dich einfach direkt via info@isotopeecommerce.org bei uns, da lässt sich bestimmt eine Lösung finden! :-)

Einen Kommentar schreiben

Folgender BBCode kann beim Kommentieren verwendet werden:
  • [b]fett[/b]
  • [i]kursiv[/i]
  • [u]unterstrichen[/u]
  • [img]http://isotopeecommerce.org/files/isotope.png[/img]
  • [code]<?php echo "Hallo Welt"; ?>[/code]
  • [quote]Text als Zitat darstellen[/quote]
  • [quote=Isotope]Text als Zitat eines Autors darstellen[/quote]
  • [url]http://isotopeecommerce.org/[/url]
  • [url=http://isotopeecommerce.org/]Isotope eCommerce[/url]
  • [email]mail@example.com[/email]
  • [email=mail@example.com]E-Mail[/email]